Dienstag, 16. November 2004

[Lafontaine] geizt

Die Streitigkeiten (K.A.T.S. berichtete) zwischen Oskar Lafontaine und dem Autovermieter SIXT ziehen weitere Kreise und lassen tief blicken.

Wozu eine Einigung auf 70000 Euro für einen guten Zweck, wenn man mehr für sich selbst rausschlagen kann... Persönlichkeitsrecht, das ich nicht lache, wir wissen ja alle dass der Oskar weiß, wie man Geld macht.

K.A.T.S.-Weblog

your place2be

User Status

Du bist nicht angemeldet.

RSS Feed abonnieren

addicted2pixels.de


fotos.neuweger.com

Suche

 

Archiv

November 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
13
14
15
20
21
23
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5670 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:47

Counter

Werbüng


Diary
digifoto
entertainment
fun
games
Impressum
K.A.T.S.-aStore
literatur
mtb
music
politics
Science
shakehead
sports
tools
webdesign
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren