literatur

Montag, 10. April 2006

[Spannung] zum kleinen Preis

Wie man bei Andreas Eschbach nachlesen kann, gibt es seinen Roman "Das Jesus Video" jetzt als neu aufgelegtes Taschenbuch bei Knaur oder in einer Hardcover-Sonderauflage bei Karstadt , die sogar noch günstiger als das Taschenbuch ist. Schade, dass ich das Buch schon habe ;-)

Donnerstag, 17. November 2005

[Schmökerfreunde] aufgepasst

Ab morgen: Die Münchener Bücherschau 2005.

Freitag, 14. Oktober 2005

[Teil 6] nur ein Prolog

Ich stimme mit Michael überein, was Harry Potter und der Halbblutprinz (Band 6) angeht. Für mich ist dieser Band zwar an sich nicht schlecht, alles ist aber eindeutig darauf ausgerichtet, dass die Leser von Band 6 mit größter Wahrscheinlichkeit auch den letzten Band erwerben werden.

Mittwoch, 16. März 2005

[Spät] Getroffene Hunde?

Folgende Meldung schreckt heute die Glaubengemeinde auf:


Vatikan ruft zum Boykott von "Sakrileg" auf

Zwei Jahre nach Erscheinen des Buches hat der Vatikan zum Boykott des Bestsellers "Sakrileg" aufgerufen. "Lesen Sie es nicht, und vor allem kaufen Sie es nicht", sagte Kardinal Tarcisio Bertone, der als möglicher Nachfolger von Papst Johannes Paul II. gehandelt wird, am Dienstag im Radio des Vatikan . Der Roman sei "schändlich und unbegründet" und ein reines "Lügengebäude". "Dieses Buch ist überall. Es besteht das echte Risiko, dass viele Leute, die es lesen, die Fabeln für wahr halten, die darin verbreitet werden", begründete der Kardinal in einem Interview der Zeitung "Il Giornale" die Kampagne. Besonders bedauerlich sei, dass auch katholische Buchhandlungen den Roman "aus Profitgründen" ins Programm genommen hätten.
(Auszug von T-Online)


Das erste was ich hier dabei dachte, war, warum erst jetzt so eine Reaktion? Den Roman gibts ja schon ne ganze Zeit (2 Jahre)! Haben die Verantwortlichen des Vatikan den erst jetzt gelesen? Oder so lange gebraucht, bis sie etwas gefunden haben an dem sie sich aufhängen können.

Das Spannende an Dan Browns Romanen ist ja, dass man seine Beweiskette anhand von Fakten nachvollziehen kann. Am Ende kommt der interessierte Leser ja drauf, selbst mal nachzudenken und es mit den gängigen Lehrinhalten des Vatikans zu vergleichen. Gehen da dem heiligen Stuhl etwa die Argumente aus?

"Schändlich und unbegründet und ein reines Lügengebäude"
Ist eine jener Phrasen, die man meiner Meinung nach benutzt, wenn alles andere vergebens war und man hilfslos dasteht. Ich kann mich natürlich auch irren.

..., die Fabeln für wahr halten, die darin verbreitet werden.
Die Bibel wurde doch gar nicht erwähnt ;-) Scherz beiseite. Diese Aussage ist sehr stark aus dem Fenster gelehnt! Jeder der das Buch gelesen hat weiß was überprüfbar ist und was nicht. Natürlich ist und bleibt es ein Roman aber mit Dan Brown's Phantasie bilden diese Fakten ein durchaus angenehmes und ketzerisches Weltbild.

Wenn der Boykottaufruf mal nicht nach hinten losgeht... Getroffene Hunde bellen!

Dienstag, 30. November 2004

[Neu] auf meiner Leseliste

Als begeisterter Sakrileg-Leser (K.A.T.S. berichtete schon hier und hier) und Dan Brown-Fan habe ich folgende Bücher neu auf meiner "To-Read"-Liste:

Dienstag, 6. Juli 2004

[Mal lesen] ...

Vom Sinn des Lebens zum Regenwurmglück?

Diese Reise durchs Web bringt Euch nicht nur zu vielen interessanten Philosohie-Sites, sondern ist auch eine - wirklich ganz kurze - Einführung in die Philosophie seit Beginn der Neuzeit.

Montag, 17. Mai 2004

[Gefesselt]

haben mich bereits die ersten 200 Seiten von Sakrileg. Dan Brown zieht den Leser - wie wir das von Meteor und Illuminati bereits kennen, unweigerlich in den Bann der spannend eingefädelten Story um Kunstgeschichte, Symbolismus, Katholizismus und Geheimbünden.

Ich freue mich schon auf heute abend - nix fernsehen, da wird weitergelesen!

Interessant als Hintergrundinfo:

Sonntag, 11. April 2004

[Kurz] notiert: Buchbesprechungen

allconsuming.net muss ich mal bei Gelegenheit ausprobieren.

Sonntag, 15. Februar 2004

[Ungeduldig] warten

muss ich noch bis 24.2.2004. Dann erscheint Sakrileg von Dan Brown.

Nachdem ich erst Illuminati und dann sogleich Meteor geradezu verschlungen habe, brenne ich darauf, den "neuen Brown" in den Händen zu halten.

Wenn jemand ihn vor dem o.g. Termin irgendwo erspäht, bitte gleich Info an mich !!!

Sonntag, 16. November 2003

[Dafür] Ich bin für Rufus - Ihr auch?

Offensichtlich gibt es derzeit Uneinigkeit zwischen dem HörVerlag und dem Sprecher der bisher erschienenen Harry Potter Hörbucher 1-4 - Rufus Beck. Auf dieser Seite könnt Ihr Eure Stimme für Rufus Beck als Sprecher für das Hörbuch zu Harry Potter und der Orden des Phönix.... abgeben.

K.A.T.S.-Weblog

your place2be

User Status

Du bist nicht angemeldet.

RSS Feed abonnieren

addicted2pixels.de


fotos.neuweger.com

Suche

 

Archiv

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5252 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:47

Counter

Werbüng


Diary
digifoto
entertainment
fun
games
Impressum
K.A.T.S.-aStore
literatur
mtb
music
politics
Science
shakehead
sports
tools
webdesign
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren